Deutsch für die Romandie

Junior - Deutsch für die Romandie


Im dritten und im vierten Jahr „Deutsch“ arbeiten die Schülerinnen und Schüler spielerisch und kommunikativ mit dem Lehrmittel Junior. Sie sprechen in zunehmend authentischen Situationen und bewältigen erste schriftliche Aufgaben. Ausserdem wird der Übergang zum Cycle 3 vorbereitet.
 
Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zu diesem Lehrmittel, seiner Konzeption, den Komponenten und dem Autorenteam.

Das Lernportal enthält pro Klasse einen Schüler- und einen Lehrerbereich:
  • Der Schülerbereich ist frei zugänglich.
  • Der Lehrerbereich ist mit einem Code geschützt, welcher im jeweiligen Lehrerhandbuch abgedruckt ist.

Klasse 7
         

Klasse 8